Exchange 2010

 In Tech

exchange2010

So nun hatte ich mal ein paar Stunden und hab mir meine eigene Exchange 2010 Umgebung gebastelt.
Ich muss sagen die Installation des Microsoft Server 2008 R2 in Verbindung mit Exchange 2010 Standard war sehr viel einfacher nachdem man schon mal ein Server 2008 mit Exchange 2007 erstellt hat.

Das Mangagement hat sich auf den ersten Blick nicht gross verändert.
Viel hat sich allerdings beim Outlook Web Access geändert.
Dort kann man nun mit den gängigsten Browsern alle Features des OWAs nutzen.

Hier einige neue Features von Exchange 2010:

  • OWA 2010
    utlook Web Access 2010 mit Internet Explorer und anderen Browsern
    Schon interessant, wie leistungsfähig heute Browser sein können, wenn der Server diese bereitstellt. Sogar Firefox und Safari sind mit Exchange 2010 nicht mehr auf ein rudimentäres Basic-GUI beschränkt.
  • OWA View : Konversationsansicht
    Was wir aus Newsgroup-Programmen schon lange kennen ist eine Ansicht nach Konversation. Dies ist nun auch in Outlook Web Access möglich. Alle Mails zu einem Thema werden zusammengefasst angezeigt. Damit wird ein Posteingang sehr viel übersichtlicher.
  • Unified Messaging Sprach2Text Umsetzung von Sprachnachrichten
    Wer die Unified Messaging Rolle installiert, kann nun auch Sprache zu Text konvertieren lassen, d.h. die Voicemail wird lesbar. Selbst mit ein paar Fehlern ist die Mail schneller zu erfassen als die Sprache.
  • Exchange Control Panel (ECP)
    Man kann einzelnen Usern die Berechtigung geben Verteilerlisten zu pflegen.
    User können nun selbst Ihre Nachrichten nachverfolgen.
    User können selbst Ihre Daten, z.B. die Telefonnummern, im AD pflegen
  • Mailboxmove
    Postfächer können nun verschoben werden OHNE diese Offline zu setzen.
  • Archivierung
    Einer der meiner Meinung nach wichtigsten Punkte ist die Email Archivierung. Mit dieser hat man die Möglichkeit auf seine archivierten Mails -vorher meist als separate PST Datei gesichert – auch über OWA zuzugreifen.
    Dies bringt entscheidene Vorteile für User und Admin.
    Der User profitiert davon die archivierten Mails auch über den Webclient zu sehen, und der Admin kann sicher sein, dass diese richtig gesichert werden…

Generelle gute Infos findet man bei Frank Carius`s msXfaq.de

Hier kann man viele Anleitungen zum Exchange-management finden.

Recommended Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt